Blick in die Werkstatt
Die Werkstatt
Beim Weben ...
beim weben 1beim weben 2beim weben 3
Eltern-Kind-Kurs: ganz konzentriert!
Kinderkurse 1Kinderkurse 2Kinderkurse 3
Mittagspause im Garten
Mittagspause
Beschreibung der Kurse
In Gruppen mit maximal fünf Teilnehmern vermittle ich, Nadine Cromme (gelernte Handweberin und Gestalterin im Handwerk) Fachkenntnisse der Weberei für Anfänger und Fortgeschrittene.
Die Teilnehmer(innen) führen alle Arbeiten am 4-schäftigen Webstuhl selber durch.
Das heißt: Gewebe entwerfen, Kettgarn scheeren, bäumen und einziehen, weben und Gewebe ausfertigen – je nach Wunsch zum Beispiel: Schals, Sets, Handtücher, Kissenbezüge, kleine Wolldecken, kleine Tischdecken, Stoff und vieles mehr.
Verschiedene Bindungen und Webtechniken können erläutert werden.
Für eine schöne, persönliche Atmosphäre sorgt das große, helle Atelier mit Gartenblick.
In der Werkstatt finden außerdem unter professioneller Anleitung Schneiderkurse von Mechthild Cromme, Modedirectrice statt. In sehr kleinen Gruppen besteht hier die Möglichkeit zum Beispiel meine handgewebten Stoffe weiter zu verarbeiten. Eine große Auswahl an edlen Naturknöpfen rundet das Angebot ab.
Meine Kurse der Handweberei finden mehrfach im Jahr an Wochenenden statt. Gerne schicke ich per Mail neue Termine.
Die Kurszeiten sind in der Regel:
freitags 17.00 - 21.00 Uhr
samstags und sonntags
10.00 - 13.00 und 14.00 - 19.00 Uhr
Gelegentlich biete ich auch eintägige Musterkurse (kleine Proben) und Eltern/Kind Kurse an.
Was ist Weben? Kurse Termine Über mich Kontakt Katalog Start
Impressum